Maria Samata Klöckner

Maria-KloecknerMaria „Samata“ Klöckner ist das Kronenchakra unserer Heilpraxis. Sie ist die älteste Schülerin von Hartmut Lohmann und begleitet ihn vom 1.Tag an.
Endlich möchte sie ihre Heilkraft auch jenen schenken, die selbst noch auf der Suche sind.
Maria ist einer der klarsten Diamanten – die Kraft ihres funkelnden Lichtes sehen und heilen. Allein ihre Art die Dinge zu betrachten ist berührend und ihr zarter, feinsinniger Umgang mit Problemen verzaubert uns immer wieder.
Danke, dass es dich gibt!

 

 

Hier geht es zur Terminvereinbarung

 

Patienten

Liebe Samata, deine letzte Sitzung hat so viel ins Rollen gebracht. Ich bin es mir zum Beispiel endlich wert, mir längst überfällige Hilfe für meinen Alltag mit Pia zu holen. Und was auch auffällt ist, dass mein Draht zu meiner inneren Weisheit wesentlich stärker und klarer geworden ist. Wenn ich etwas kinesiologisch austesten, bekomme ich glasklare Antworten und bin fast schon zum wandelnden Schwangerschaftstest geworden dadurch ???? was mir natürlich auch Freude macht, zu erleben, dass ich mich auf meine innerer Weisheit verlassen kann. Das dritte, was sich zeigt, ist dass meine Gegenwärtigkeit sich weitet und ich spielend leicht immer wieder in den Strom des Gegenwärtigen eintauchen kann und damit in meine grösste Kraft und durch die Verschiebung weg von den nach aussen gerichteten Gedanken hin zum zentrieren Fühlen des Momente in die Eigenverantwortung. All das tut mir sehr gut. Danke für deine Unterstützung!
Lisa


Guten Morgen liebe Maria.
Ich wollte dir sagen, dass es dem Bäuchlein und auch dem Magen deutlich besser geht. Die Verdauung klappt ganz gut, die Gereiztheit ist raus und es fühlt sich viel viel viel freier an.
Der Kristall ist sehr spürbar für mich und unterstützend. Lieben Dank dir.
Susanne


Liebe Samata, ich danke dir! Mit dir habe ich die Chi-Heilung neu kennengelernt. In deiner weichen Energie fühlte ich mich angenommen und geborgen. Durch deine Nähe und Herangehensweise konnte ich den Schmerz ganz neu berühren und das Wissen aus den Büchern wirklich erleben. Danke für deine weiche helle Energie!
Anne


Oh liebe Samata
ich danke Dir von ganzem Herzen ???
die Nachwirkung ( weil ich wahrscheinlich den Kopf dann völlig ausgeschalten hatte mitsamt seinem “Leistungsdruckprogramm” ?) dauerte noch etwa 50min an…
Hätte noch länger angedauert, wenn ich dann nicht doch ne Kleinigkeit zu Abend gegessen hätte…?
Verlauf: wellenartig über meine “neu gestärkte Körperblase” ausströmend (wie mehrfach geworfene Kieselsteine, die ihre Wellen auf der Wasseroberfläche zeichnen)!!!
Ganz famos!!!!!!!!
Freu mich auch sehr sehr auf Samstag
Sonja


Liebe Maria,
gerade hat mit unser Enkel angerufen. Eine gute Nachricht: seine Lehrerin hat die Sachunterrichtsmappen der Kinder nachgeguckt und bei unserem Enkel hineingeschrieben, dass er alle Aufgaben erledigt
und sorgfältig ausgeführt hat. Maria, ich danke dir dafür, dass du dich so mit ihm beschäftigst und so tief an ihn rankommst.
Alles Liebe
Natalie Wiltrud


Hallo liebe Samata ❤.
Danke schön für alles ? Die Sitzung hat mit sehr gut getan ?. Kurzes Feedback: heute fühle ich mich sehr ruhig – wie gestern schon auch in der Meditation ☺. Vom Gefühl her fällt mir auf, dass ich aufrechter stehe. Mit den Füßen stehe ich stabil am Boden. Meine Schultern fühlen sich viel lockerer an. Ich fühle mich sehr klar im Kopf. Mir ist auch aufgefallen, dass mein Hohlkreuz weg ist. Ich liege viel tiefer ☺. Musik habe ich heute viel intensiver wahr genommen. Das Lied, das ich gehört habe, habe ich schon öfters angehört, doch heute habe ich richtig die Freude gespürt die dieses Lied vermittelt – war ein sehr schönes Erlebnis ?
lieben Dank für alles
Simone


Liebe Maria,
nachdem meine Katze Ella ja so lange und so heftig krank war, schien ihr körperlicher Zustand sehr zu stagnieren. Es ging ihr nach dem langen Aufenthalt in der Tierklinik zwar deutlich besser, aber so richtig gesund konnte sie scheinbar nicht werden.
Und dann kamst Du.
Nach der ersten Behandlung schien es nun endlich „vorwärts“ zu gehen. Zunächst zögerlich. Und ich war nicht sicher, ob ich es mir einbildete. Aber nach den weiteren Behandlungen war ich sicher. – Ella ist wieder „die Alte“ und hat ihre Erkrankung endlich überwunden.
Ich bin so froh und glücklich und danke Dir für Deine liebevolle Unterstützung.
Alles Liebe für Dich.
Kerstin


Liebe Samata,
viel, viel besser geht es mir. Ich blute fast nicht mehr und habe schon heute wieder mehr Kraft als in den letzten Wochen. Obwohl das Blut ja noch nicht nachgewachsen sein kann. Bin außerdem wieder voller Zuversicht und Optimismus – wie früher – das war auch schon eine Weile weg.
Gleich kommt meine nächste Schülerin, heute Abend werde ich mir die Meditation anhören. Vielen Dank für alles….

Nur danke sage ich,
weil große Worte fehlen,
da sie viel zu klein,
zu wenig treffend
sind für alles,was ich meine:

Nur das kleine Wort
wie eine leere Hand,
die übervoll nicht fassen kann,
was sie bekommen hat.

(Vreni Merz)

Danke.
Petra